Aktuell

Sonntag, 14. April 2019

Unser Clubhaus wird 50 Jahre!

Liebe Seglerinnen und Segler des SSC
So viel Zeit ist schon vergangen, aber es ist immer noch gut in Schuss!

Unser Clubhaus wird 50 Jahre!

Das ist ein Grund zum Feiern. Deshalb lädt der Segelverein Euch, am 30.05.2019 ab 11.00 Uhr, zu einem gemütlichen Frühschoppen mit der Dixielandband “Dixie Diamonds“ und anschließendem Buffet ein. Es wird um regen Teilnahme gebeten.

Teilnahmevoraussetzung:
Anwesenheit von guter Laune notwendig.
Bereitschaft zur Party ist Pflicht.
Die gespielte Musik muss als „toll“ und „wollte ich immer schon mal hören“ gelobt werden.
Restlose Vernichtung aller Speisen und Getränke.
Beflaggung der Boote wäre toll.

Um besser planen zu können, bitte ich um Rückmeldung bis zum 12.05.

Eure Susanne (Oberbackschafter)
(E-Mail: fahrtenwart (at) ssc-rursee.de



Freitag, 5. April 2019

Stegplan 2019 online

Liebe Mitglieder,

den aktuellen Stegplan 2019 findet ihr im Mitgliederbereich unter Downloads.
Wir wünschen euch und uns eine schöne Segelsaison!

Euer Vorstand!



Samstag, 12. Januar 2019

Einladung zur Winterwanderung 2019, Motto: „Wir wandern durch Tolbiacum“

Liebe Vereinskameraden/-innen,

in dieser Saison treffen wir uns am Sonntag, den 24.02.2019 um 10.30 Uhr in Zülpich auf dem Parkplatz am Kölntor (Kölnstraße, Ecke Martinstraße). Von dort aus geht’s ein Stück an der alten Stadtmauer entlang Richtung Römertherme. Hier lassen wir uns dann ca 1,5 Stunden von der alten Bäderkultur der Römer berichten. Im Anschluss geht es ins kroatische Restaurant des Europahotel, nur zwei Straßen weiter, zum gemütlichen und kulinarischen Abschluss.

Den Speiseplan gibt es vor Ort. Wir hoffen auf schönes Wetter und viele Teilnehmer.

Mast und Schotbruch und eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Eure Susanne (Oberbackschafter)

(diese Einladung mit Karte steht zum Download zur Verfügung)



Samstag, 8. Dezember 2018

Yacht-Test am Rursee

Liebe Mitglieder,

die Zeitschrift Yacht hat im Frühjahr Kleinkreuzer-Klassiker mit 22 Fuß in Rurberg getestet. Hier ist der Link zum 1. Teil des Videos Kleinkreuzer auf dem Rursee

Danke auch an Alex Büsch für den Hinweis!



Montag, 17. September 2018

Beckenregatta 2018

Liebe Mitglieder

Am Samstag den 29.09.2018 richten die Segelfreunde Neurath e.V. (SFN) die diesjährige Beckenregatta aus. Je nach Wetterlage wird um die Tonnen 8 & 9 gesegelt.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen.

Euer Vorstand



Montag, 20. August 2018

… wem kommt hier etwas bekannt vor?

Ein kurzer Trailer zu dem Kinofilm „GRÜNER WIRD’S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG DAVON“

Und? Ist jemand etwas aufgefallen? Nicht?

Dann doch eine Hilfe  unseres Mitglieds Hans-Otto Schade (vom Nachbarn beim Überflug aufgenommen).

 

Aus jeder Höhe eine Augenweide 😉

Schorsch Kempter (Elmar Wepper) und Philomena (Emma Bading) über der Eifel (©Majestic)




Montag, 23. Juli 2018

Einladung des WVER

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) feiert in diesem Jahr nicht nur sein 25jähriges Bestehen. Er begeht zugleich den 80. Geburtstag der Rurtalsperre Schwammenauel. Die erste Ausbaustufe dieser Stauanlage wurde nämlich 1938 fertiggestellt. Dazu bietet er allen Interessierten am 28. Juli 2018 ein besonderes Ereignis: an diesem Tag werden zu verschiedenen Uhrzeiten die Grundablässe der Rurtalsperre geöffnet. Dann werden 15.000 Liter Wasser pro Sekunde aus den Verschlüssen in einer gewaltigen Wasserfontäne in das Staubecken Heimbach schießen – ein Ereignis, das dauerhaft in Erinnerung bleibt.

Die Öffnungen der beiden Grundablassverschlüsse finden um 11:00, 12:30, 14:00 und 15:30 Uhr statt. Ebenso finden Sie vor Ort Informationen aus der Geschichte der Talsperre mit ihren zwei Ausbaustufen und ihren heutigen Nutzungen.

Zum Schieberhaus gelangen Sie fußläufig entlang des Weges vom so genannten Jugendstilkraftwerk in Hasenfeld oder von der Dammkrone über einen treppenreichen Betriebsweg gegenüber der Anlegestelle der Rurseeschifffahrt. Ebenso steht ein kostenloser Shuttle-Bus zur Verfügung, der in ständigem Rundverkehr vom Info-Häuschen auf dem großen Seehof-Parkplatz zum Schieberhaus und wieder zurück fährt.

Ich darf noch ergänzen, dass der WVER sich an diesem Tag anlässlich des „Doppeljubiläums“ auch mit einem Stand auf dem Rurseefest in Rurberg vorstellen wird. Vielleicht führt Sie Ihr Weg auch dorthin.

WVER

Weitere Informationen unter Downloads im Mitgliederbereich.